--- Luv Mah Chucks, Baby ---
Neues von der Front...

Mood: happy
Music: My chemical Romance - The Black Parade


Yeah mal wieder was neues von mir! :D
Einiges passiert seit dem letzten Eintrag würd ich sagen!
Also fangen wir mal mit dem 9.11.2006 an!
Ein wundervoller Tag voller Überraschungen
und mit seeeeehr guter Musik!

My chemical Romance live in concert!
Köln - E-Werk - Cologne

Einlass: 19.00
Beginn: 20.00
Vorband: Days in grief ^^

So... morgens 8 lange Stunden Schule, doofer 12 Minuten Lauf in Sport...
Dann mit Sarah zu uns nach Hause undn bissl nix gemacht und blabla und so... dann losgefahren (mit Nise auch noch) so um 17.00, vllt. eher noch etwas früher! STAUSTAUSTAU! O.o Aber es ging noch... eta um 18.00 Ankunft in Kölle, ausgestiegen: 1 Kerl bot uns sofort beim Aussteigen 3 Karten an... O.O Dankend abgelehnt und zu Fuß auf Suche nach dem E-Werk! Einfach dem Weg gefolgt, gefunden, Ziel erreicht voller Vorfreude!
Für die etwa 0°C draußen war es (meiner Meinung nach) relativ warm
Also erstmal die doofe Winterjecke aus und waaaaaaaaaaaaaarten!
Warten warten warten warten....
19.00 - eigentlich Einlass - Türsteher-typen kommen raus und sagen, dass wir noch nicht rein dürfen!!!! ~O__O~ Laute Buh-rufe aus der Menge... Nicht ernst gemeinte Drohungen und allgemeines Gelächter...
Komische Leute um einen rum... eine die aussah wie Spax :-S enie mit nem tollen pinken Rock mit weißen Totenköpfchen drauf, gaaanz viele Nieten gürtel, gaaanz viel schwarz und alles super soweit! ^.^
Nebenan (am Palladium) bewegt sich die Mando Diao Schlange schon rein.... -.-
20.00 Wir stehn immernoch draußen! Nun öffnen sich die Türen!! :D
REINSTÜRMEN!! Erst nach unten: Klo und Jacken abgeben und achso ich bin vorher nicht richtig kontrolliert worden oben! :D Also mit meiner Kamera bewaffnet!!! >
Dann irgendwann wieder oben im Konzertsaal eingefunden... und was kommt dann natürlich W A R T E N............. [kein Kommentar]
Aber das war ja klar... so ist das nunmal bei Konzis...! ^^
Nach der tollen Mucke, die während des wartens eingeblendet wurde (Weether - Island in the sun... sag ich da nur... O.o) kamen dann
DAYS IN GRIEF
Die rockten ganz schön ab! Der kann vllt schrein, uiuiui!
Frankie rechts am Konzi-glotzen!!!
Ich glaub nicht dass er von vielen großartig beachtet wurde mit Kaputze auf! ^^ *löl*
DIG haben also schon gute Stimmung gemacht! Als die dann fertig waren
wieder W A R T E N ........... XD
Wieder Weether hören mit Island in the sunund in der tollen Halle auf dem Boden sitzen *lol*
Dann gingen die Lichter aus und die ersten Töne von The End. wurden angspielt... <3 Zuerst klang der gute Gerard etwas komisch meiner Meinung nach aber das lag glaub ich eher an meinen Ohren... XD
Der schöne Übergang zu Dead! kam direkt und sehr gut! :D

Hier die Playlist:

The End.
DEAD!
This is how I disappear
I'm not okay
Cemetery drive
Our lady of sorrows
Mama
Welcome to the black parade
Thank you for the venom
Give'm hell kid
House of wolves
Famous last words
You know what they do to guys like us in prison

Zugabe:
Cancer
Helena

Welcome to the black parade war meiner meinung nach das Highlight des Abends! Kaum war der erste Ton angespielt konnte man keinen anderen vor lauter Geschrei mehr höen! X3 Und der Gerard hat es auch wirklich toll gesungen!!! :D Über Lady of sorrows hab cih mich persönlich auch sehr gefreut! Obwohl irgendwie um mich herum kaum einer den Song kannte und deshalb wohl auch nur recht wenige mitsingen konnten... O.o
Gut fand ich auch, dass sie so schön viele Songs von Three Cheers gespielt haben! Thank you for the venom war ein Highlight dieser Songs!
Die Zugabe wirkte sehr geplant (und das war sie auch wohl!)
Ein wirklcih geiles Konzert voller Pogo! :D
Rumgeschubse wo man nur hinschaute XDD aber das hielt die Luft irgendwie frisch!!!! O.o
Und man hatte nicht ständig die selben leute vor einem stehn so!
Apropos Leute: Eine doofe Frau mit Stöckelschuhen (pfennigabsätze...) ist mir die ganze Zeit auf den Füßen rumgetrampelt bis sie irendwann einfach weg war.... dann war da ein Kerl, dn cih liebevoll "Den Schwamm" nenne, der einfach nur ekelhaft geschwitzt hat (wie kann ein Mensch nur so viel schwitzen????!!!! Sagt es mir!!), dann war da natürlich noch der, der auf Sarah draufgefallen ist (jaja Stage-diving ist schon was tolles), dann war da noch die Frau die Bier auf mich gekippt hat und ncoh einige andere natürlich, die cih aber an dieser Stelle hier nciht nennen möchte!!! XD
Joa soweit mit meinem Konzi-bercht....
Noch ein paar Zitate von Gerard:

"Put your motherfucking hands together!"
"Germany you've been so very good tonight, but you've also been so very baaaad!!"
"We have to go now, but we're coming back next year to bring the black parade [...]"
"This is the last song ......... [buh-Rufe aus der Menge] ........... of our new record! [Jubel]"

PS: Nächstes Jahr Urlaub in tatatataaaa [Trommelwirbel] LONDOOON! :D
Da freu ich mich schon drauf! Das wird bestimmt lustig!
Mal gespannt wen wir noch alles mitnehmen werden und was da so geht!
20.11.06 20:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Home

Startseite
Gästebuch
About me
Kontakt
Abonnieren
Archiv

MCR

Über...
Lyrics
Videos

HIM

Über...
Lyrics
Videos

Andere Bands

Videos

Links

Wetho
Evil
My music

Design

Coco
Bittersweet
Gratis bloggen bei
myblog.de